CHRISTIN PARDUN

@ostfriesischgruen

christin- (18 von 130).jpg

Christin Pardun ist Wahlostfriesin, lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und Hund "Waffel" seit einiger Zeit in Leer und pflegt den Instagram Account "ostfriesischgruen".

 

Dieser Account ist ein eher privat gedachter Zweit-Account, den Christin mit der Absicht eingerichtet hat, interessierte Menschen an Hausumbau, Umzug und Leben in Ostfriesland teilhaben zu lassen. Und davon gibt es eine ganze Menge, die Christin auch bereits auf ihrem beliebten Haupt-Account "pefferminzgruen" folgen.

 

Christin hatte in ihrer zweiten Elternzeit mit der Webseite "Pfefferminzgruen" einen DIY-Blog für Dekoration und Ideen gestartet. Und weil sie - obwohl als Hobby gestartet - schnell professionelle Kompetenzen entwickelte, z. B. auch in Sachen Fotografie, wuchs "Pfefferminzgruen" zu einer gefragten Plattform heran. Irgendwann wurden renommierte Unternehmen wie Depot, UHU, toom, die Deutsche Post oder Storck sowie Zeitschriften wie "Landidee", "Living & more", "Leben und erziehen" auf Christins Blog aufmerksam und so entfaltete sie sich zu einer gefragten Styling-Entwicklerin, Fotografin und Buchautorin.

 

Nach einem etwas ausführlicheren "Steckbrief" über diese Tätigkeiten sprechen wir in dieser Podcastfolge über Hausbau, über das Leben als Zugezogene und besonders schöne Orte in Ostfriesland. Wir stellen heraus, wie schön diese Region wirklich ist und dass selbst Einheimische oftmals erst durch den Blick Außenstehender auf die einzigartige Schönheit ihrer Heimat aufmerksam werden. So wie ich zum Bespiel...

 

Aber hört selbst, welche "typischen" Besonderheiten von Ostfriesland und der Menschen dort in dieser Folge genannt werden. Wir werfen auch einen Blick über die Grenze in die Niederlande, z.B. auf die Festung Bourtange.

Auch ohne Sprachkenntnisse ist Christin von der Faszination des Plattdeutschen ergriffen. Eine Followerin ihres Accounts kam sogar schon auf die Idee, Christin beim Erlernen der Sprache zu helfen, indem sie plattdeutsche Kommentare zu den Beiträgen schreibt. Was für eine schöne Idee!

 

Die Musik meines Albums "Sangen" erinnert Christin übrigens an Clannad / Enya und an Florence + The Machine.

 

Links zu Christins Internetpräsenzen:

 

Blog-Webseite "Pfefferminzgruen"

 

Instagram-Account "pfefferminzgruen"

Instagram-Account "ostfriesischgruen"